BFG: Keine Darstellung der Wiederaufnahmegründe im Außenprüfungsbericht
13. November 2018
Zur Klarstellung, ob eine amtswegige Wiederaufnahme gemäß § 303 Abs 4 BAO alt dem Gesetz gemäß verfügt worden ist, hat die Behörde die zeitliche Abfolge des Bekanntwerdens der maßgebenden Tatsachen und Beweismittel zu erheben und in der Begründung ihres Bescheides kontrollierbar darzustellen.


Abgaben­hinterziehung im Zusammenhang mit Progressions­einkünften
13. November 2018
Dass im Ausland erzielte Einkünfte, die dort auch ordnungsgemäß versteuert wurden, bei steuerlicher Ansässigkeit (das heißt Wohnsitz bzw Mittelpunkt der Lebens­interessen) in Österreich auch hierzulande steuerlich von Relevanz (nämlich progressionserhöhend) sein können, ist den Abgabe­pflichtigen vielfach nicht bewusst. Im vorliegenden Erkenntnis hatte sich das BFG mit der daraus entstehenden Frage der Abgaben­hinterziehung genauer auseinanderzusetzen. Ein Gastbeitrag von Mag. Petra Vrignaud. De …


Veranstaltungstipp: Fachtagung Jahresabschluss 2018
13. November 2018
Die optimale Vorbereitung für Ihren Jahresabschluss. Sicher in den Jahresabschluss unter gleichzeitiger Berücksichtigung von Unternehmens- und Steuerrecht.


DSGVO- Geldbußen und Regressansprüche gegenüber leitenden Organen
7. November 2018
Art 83 DSGVO regelt die Voraussetzungen für die Verhängung von Geldbußen bei Verstößen gegen die DSGVO. Im folgenden Beitrag wird erörtert, gegen wen Geldbußen verhängt werden können und in weiterer Folge die Möglichkeit allfälliger Regressansprüche gegen Organe von Unternehmen. Der Beitrag DSGVO- Geldbußen und Regressansprüche gegenüber leitenden Organen erschien zuerst auf DSaktuell.media.